neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet neumarktonline - die Internet-Tages-Zeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Neumarktonline - die Internet-Tages-Zeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
5. Jahrgang

Arbeitsbedingungen gelobt

NEUMARKT. Im Bürgerhaus Neumarkt wurde am Mittwochabend die Ausstellung „Freiwillig – für mich, für uns, für andere“ von OB Alois Karl und Dr. Thomas Röbke eröffnet.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Karl übergab dieser das Wort an Dr. Röbke vom Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement.

In seinem Grußwort lobte Röbke unter anderem die hervorragenden Arbeitsbedingungen im Bürgerhaus für die Freiwilligen-Agentur in Neumarkt. In vielen anderen Städten Deutschlands würden die Freiwilligen-Agenturen überwiegend in Hinterhofbüros agieren.

Mit der Ausstellung im Bürgerhaus soll insbesondere auf die neue Einrichtung „FAN“ (Freiwilligen Agentur Neumarkt) in Neumarkt aufmerksam gemacht werden.

Die Konzeption der FAN wurde im Rahmen des Agenda 21-Prozesses der Stadt Neumarkt erarbeitet. In einem Arbeitskreis haben zahlreiche Bürger, Institutionen, Verbände und Vereine mitgewirkt und die notwendige Vorarbeit geleistet. Schließlich wurde am 25. Oktober 2004 eine Trägergemeinschaft gegründet, in der aktuell 31 Vereine, Organisationen und Privatpersonen Mitglied sind. Die Geschäftsführung der Freiwilligenagentur liegt beim Büro des Bürgerhauses der Stadt Neumarkt. Im FAN-Team Neumarkt engagieren sich zudem aktuell sechs Ehrenamtliche, die sich sowohl um die Öffentlichkeitsarbeit als auch um die Erfassung und Vermittlung von Freiwilligen kümmern.

Die Ausstellung „Freiwillig - Für mich, für uns, für andere“ wurde im Jahr 2001, dem Internationalen Jahr der Freiwilligen im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konzipiert. Die Ausstellung zeigt Menschen, die sich freiwillig engagieren, ihre Beweggründe, sowohl ihre Lust als auch ihren Frust sowie ihre Wünsche und Forderungen. Sie zeigt zum anderen die vielfältigen Tätigkeitsfelder für freiwilliges Engagement.

Die Ausstellung möchte dazu beitragen, dass: Für alle Interessierten an Freiwilligenarbeit ist die Ausstellung noch bis Sonntag den 30. Januar täglich von 10 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt geöffnet.
Fotos: Wernig


Weitere Infos unter: www.neumarkt4you.de

zurück

Link zu Neumarkter Lammsbräu

Genial Mehr ! OBI Bau- und Heimwerkermarkt

Kaufhaus Hackner

Link zum Landkreis Neumarkt

Stadt Neumarkt

MdEP Albert Deß

regiosell

kopp

playground4kids

Link zu Rechtsanwalts-Kanzlei Mümmler

Oberbürgermeister-Wahl 2005