neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet neumarktonline - die Internet-Tages-Zeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Neumarktonline - die Internet-Tages-Zeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
5. Jahrgang

Belohnung ausgesetzt !

NEUMARKT. Auf die Ergreifung des 31jährigen Josua P. wurde jetzt eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgesetzt. P. hat wie mehrfach berichtet am Montag letzter Woche seine Ex-Freundin mit mehreren Beil-Hieben lebensgefährlich verletzt.

In einer Presse-Mitteilung am Montag bestätigte die Polizei Berichte in neumarktonline vom Samstag und Sonntag.

Josua P. ist dringend verdächtig, seine 26jährige ehemalige Freundin mit einer Hiebwaffe lebensgefährlich verletzt zu haben. Den Erkenntnissen der Regensburger Kriminalpolizei hat der Gesuchte am Montag letzter Woche gegen 21.15 Uhr auf einem Parkplatz in Neumarkt mit einem Küchenbeil oder einem ähnlichen Gegenstand auf die 26jährige Frau eingeschlagen und sie zunächst lebensgefährlich verletzt. Zwischenzeitlich ist die junge Frau außer Lebensgefahr.

Nachdem Josua P. nach der Tat noch in Fürth gesehen worden war steht mittlerweile fest, dass er sich am Donnerstag und am Freitag in Passau aufgehalten hat. P. hat in der Vergangenheit bereits mehrfach längere Radtouren, unter anderem auch auf dem Donauradweg in Richtung Wien, unternommen und ist auch jetzt mit seinem Fahrrad unterwegs. Hinweisen nach könnte er in Österreich sowohl entlang der Donau, aber auch in Richtung Salzburg - Italien unterwegs sein, "wobei eine gänzlich andere Route nicht ausgeschlossen werden kann", heißt es von der Kripo.

P. ist mit seinem dunkelbraun oder grau lackierten Fahrrad unterwegs. Das Rad ist in einem schlechten Pflegezustand, insgesamt aber hochwertig und u.a. mit Scheibenbremsen ausgerüstet. Er trägt einen, möglicherweise silberfarbenen, Fahrradhelm und führt einen neonfarbenen (gelb oder grün) Rucksack mit. Er soll dunkle Fahrradkleidung tragen.

Der Gesuchte ist ca. 175 cm groß, etwa 80 Kilo schwer und schlank. Er hat ein ovales Gesicht. Den auf dem Foto zu erkennenden Bart trägt er nicht mehr.

Wegen seiner Zuckerkrankheit ist Josua P. auf Medikamente angewiesen. Es kann angenommen werden, dass er deswegen Kontakt zu Ärzten oder zu Apotheken aufnimmt.

Für Hinweise, die zur Festnahme von Josua P. führen, hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgelobt. Diese wird unter Ausschluss des Rechtsweges verteilt und ist nur für Privatpersonen, nicht aber für Beamte bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941/506-2681 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren