Neue Halle für Gärtner


Am Montag wurde die neue Halle an die Gärtner übergeben

NEUMARKT. Am Kreisbauhof in Woffenbach steht die neue Gerätehalle für den Gärtnertrupp des Landkreises, der die Außenanlagen der Kreiseinrichtungen betreut, kurz vor der Fertigstellung.

Nur noch kleinere Arbeiten im Außenbereich stehen zur Erledigung an, hieß es am Montag. Ansonsten sei die Halle bereits gut mit Maschinen und Gerätschaften belegt.


Landrat Willibald Gailler übergab mit Tiefbauamtsleiter Erwin Weikert, Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Kreiskämmerer Hans Ried, dem Leiter des Bauhofes Stefan Beckstein und Werner Thumann sowie Susanne Flach-Wittmann vom Sachgebiet Gartenkultur des Landratsamtes die neue Halle offiziell zur Nutzung an den Leiter des Gärtnertrupps, Manuel Behr.

Dabei lobte der Landkreischef die hohen Eigenleistungen der Mitarbeiter des Kreisbauhofes, des Handwerker- und Gärtnertrupps. Die Halle wird übrigens auch über die Hackschnitzelheizung des Bauhofes beheizt. Damit ergeben sich sehr viele Synergieeffekte für Bauhof und Gärtnertrupp.

Die Halle hat eine Größe von rund 250 Quadratmetern und die voraussichtlichen Baukosten sollen weniger als 200.000 Euro betragen.
16.04.18
Neumarkt: Neue Halle für Gärtner

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang