"CIO von Bayern"

NEUMARKT. Der Ministerrat hat Finanzminister Albert Füracker am Dienstag zum neuen Chief Information Officer (CIO) von Bayern bestellt.

Als Chief Information Officer wird in der Wirtschaft der Informationstechnik-Leiter eines Untenrehmens bezeichnet.

„Wir wollen die Digitalisierung in Bayern weiter vorantreiben“, sagte Füracker anlässlich seiner Bestellung durch den Ministerrat. Digitalisierung sei nicht nur in Bayern eines der Top-Themen. Zur Digitalisierung gehörten auch Bayern-Portal, Bayern-WLAN und der Ausbau von E-Government.


Der CIO sei zentraler Ansprechpartner für den Bund in IT-Fragen. Dort sei die Zuständigkeit für Informationstechnik auf verschiedene Ministerien, wie das Innen- und Verkehrsministerium, aufgeteilt. Gleichzeitig ist der neue CIO Mitglied im bunde3sweiten IT-Planungsrat, der E-Government-Angebote in Deutschland koordiniert und ausbaut.
17.04.18
Neumarkt: "CIO von Bayern"

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
Replica watches rolex omega tag heuer hublot replica watches online sale,best replica watch at replicawatch.to neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang