Bettler mit viel Bargeld

NEUMARKT. Ein Mitglied einer Bettlergruppe aus Neumarkt hatte plötzlich verblüffend viel Bargeld, als er einen Knast-Aufenhalt abwenden sollte.

Die Gruppe aus Rumänien hat nach Angaben der Polizei derzeit wohl ihren Lebensmittelpunkt im Bereich Neumarkt. Eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Feucht kontrollierte am Donnerstag nach Hinweisen von Bürgern aus Ezelsdorf drei aus der Gruppe auf dem Gelände des Autohofes nahe der Neumarkter Autobahnausfahrt.


Dabei wurde bei einem Abgleich mit dem polizeilichen Datenbestand festgestellt, dass ein 27jähriger Mann mit Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft in Würzburg gesucht wird.

Nachdem ihm eröffnet wurde, dass er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden soll, konnte der angeblich "bettelarme" Mann ganz plötzlich den ersatzweise geforderten hohen Geldbetrag auftreiben, so dass ihm die Einlieferung erspart blieb.
20.04.18
Neumarkt: Bettler mit viel Bargeld

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang