Letzte Jugendvesper


Es kamen immer weniger Teilnehmer: Jugendvesper in Plankstetten

NEUMARKT. Die Zahl der Teilnehmer ging in den letzten Jahren immer weiter zurück: jetzt findet die letzte Plankstettener Jugendvesper statt.

Im Jahre 1980 begann die Veranstaltungsreihe. Viele Jugendliche trafen sich in der Pfarr- und Abteikirche und sangen und beteten zusammen.


In den folgenden Jahrzehnten galt die Jugendvesper jeden dritten Freitag im Monat als eine feste Institution im Bistum Eichstätt. Doch in den letzten Jahren kamen immer weniger Besucher, hieß es.

So entschlossen sich die Veranstalter zuerst zum Umzug in die Krypta. Verschiedene Versuche einer Neubelebung fanden aber kein ausreichendes Echo. Das führte zum Entschluss, die Plankstettener Jugendvesper zu beenden.

Die letzte Jugendvesper findet am Freitag, 21. September, um 20 Uhr in der Pfarr- und Abteikirche Plankstetten statt.
08.08.18
Neumarkt: Letzte Jugendvesper

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang