Autofahrer verletzt

NEUMARKT. Eine Neumarkter Autofahrerin war auf der Autobahn in einen Unfall verwickelt, bei dem ein Mann verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei fuhr am Mittwoch ein 41jähriger Regensburger mit seinem Wagen auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Nittendorf und Laaber mit etwa 160 Stundenkilometer in Richtung Nürnberg und überholte das Auto der 52jährigen Neumarkterin, die auf dem rechten Fahrstreifen mit etwa 120 Stundenkilometer unterwegs war.


Beim Wiedereinscheren streifte der Wagen des Mannes mit dem Heck die Front des Autos der Neumarkterin und geriet dadurch ins Schleudern. Anschließend kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke, wo er schließlich zum Stillstand kam.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die Neumarkterin blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro.
11.10.18
Neumarkt: Autofahrer verletzt

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang