"Kulturerbe schützen"

NEUMARKT. Ein Verein "Kulturerbe Bayern" will am 21. Oktober ab 11 Uhr bei den Neumarktern im Festsaal der Residenz für eine Stiftung werben.

Die Initiative plant nach dem Vorbild des britischen National Trusts wertvolle historische Gebäude und Kulturlandschaftsteile in ihre Obhut zu nehmen, sie mit ehrenamtlicher Hilfe instandzusetzen und wieder in lebendig genutzten Orte zu verwandeln. Noch heuer will man dazu eine bayernweit aktive Stiftung ins Leben rufen.


Eine der Info-Veranstaltungen in den sieben Bezirken Bayerns findet in Neumarkt statt. Im Festsaal der Residenz diskutieren hochkarätige Gäste über den Wert des bürgerschaftlichen Engagements für den Erhalt von Denkmälern. Das Trio Collegio unterhält mit klassischer Musik und Volksmusik aus Bayern.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
12.10.18
Neumarkt: "Kulturerbe schützen"

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang