Bei Landung überschlagen

NEUMARKT. Ein Ultraleichtflugzeug überschlug sich am Donnerstag bei der Landung in Günching. Der Pilot wurde verletzt.

Gegen 18.30 Uhr wollte der 79jährige Pilot mit seinem Ultraleichtflugzeug am Flugplatz Günching landen. Beim „harten Aufsetzen“ knickte das Bugrad ein, worauf sich das Luftsportgerät einmal der Länge nach überschlug.


Der Pilot zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu und wurde vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht.

Am Fluggerät entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.
12.10.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Bei Landung überschlagen</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren