Neue „Sport-Grundschulen“

NEUMARKT. . Die Theo-Betz-Grundschule, die Grundschule Wolfstein und die Grundschule Lauterhofen wurden von Kultusminister Bernd Sibler zu „Sport-Grundschulen“ ernannt.

Insgesamt erhielten in Bayern 70 Schulen das "neue Profil".

In einem Festakt im Münchner Kultusministerium übergab Sibler allen neuen Sport-Grundschulen die begehrten Plaketten sowie einen Scheck über 1.000 Euro zur Anschaffung von Kleinsportgeräten, um damit die Schulen in ihrem Profil zu unterstützen.


Für ihn war es eine „Herzensangelegenheit“, sich für das „längst vorhandene außerordentliche Engagement so vieler Grundschulen im Sinne des Dreiklangs von Sport, Bewegung und gesunder Ernährung zu bedanken“, sagte er.

Rund 200 Grundschulen bewarben sich um das Zertifikat. Mit 70 ausgewählten Profilschulen konnten aus jedem Regierungsbezirk etwa ein Drittel der jeweils eingereichten Konzepte berücksichtigt werden. „Mit Blick auf die hohen inhaltlichen Anforderungen an die zukünftigen Sport-Grundschulen ein beachtlicher Wert“, sagte Sibler.

In einem Podiumsgespräch während des Festakts lobte auch Jörg Ammon, der Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV), „die Initiative des Bayerischen Kultusministeriums als Steilvorlage für den organisierten Sport in Bayern“.
15.10.18
Neumarkt: Neue „Sport-Grundschulen“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren