Schlag mit Maßkrug

NEUMARKT. In einem Festzelt in Seligenporten schlug am Sonntag ein 19jähriger Betrunkener einem anderen Mann einen Maßkrug auf den Kopf.

Das Opfer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, mußte aber im Rettungswagen ins Neumarkter klinikum gebracht werden.

Als gegen den 19jährigen Schläger ein Platzverbot ausgesprochen wurde, schlug er auch noch einem 51jährigen Mann mit der Hand ins Gesicht.


Nach Angaben der Polizei war der 19jährige Mann in den frühen Morgenstunden gegen 1.15 Uhr im Festzelt in Seligenporten mit einem Kumpel im Gespräch, als ein 27jähriger Mann zwischen den beiden hindurch gehen wollte. Daraufhin wurde ihm gesagt, dass er außen herum gehen soll.

Es kam zu einem Streitgespräch, wobei sich der 27jährige Mann offenbar mit einer Drohgebärde mit seinem Maßkrug den Weg frei machen wollte.

Der 19jährige faßte dies als Drohung auf und schlug seinem Gegner sofort mit dem Maßkrug auf den Kopf. Nach Angaben der Polizei standen alle beteiligten Personen unter Alkoholeinfluss.

Als gegen den 19jährigen Schläger ein Platzverbot ausgesprochen wurde, kam er dieser Aufforderung nicht nach und schlug vielmehr einem 51jährigen Mann mit der Hand ins Gesicht.
22.10.18
Neumarkt: Schlag mit Maßkrug
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren