Ab in den Knast

NEUMARKT. Ein 30jähriger Neumarkter wanderte jetzt ins Gefängnis, weil er eine Geldstrafe nicht bezahlen wollte oder konnte.

Gegen den Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen Sachbeschädigung vor.


Polizisten konnten ihn nun zu Hause antreffen und gaben ihm dabei die letzte Chance, die Geldstrafe in Höhe von 1600 Euro zu bezahlen.

Da dies aber nicht geschah, wurde der Neumarkter in die Justizvollzugsanstalt nach Nürnberg gebracht.
23.10.18
Neumarkt: Ab in den Knast
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren