Besoffener Schlaumeier

NEUMARKT. In einem Wirthaus in Berching kam es zu einer Rauferei mit zwei Verletzten, weil der Wirt gegen 23.10 Uhr den Zapfhahn zugedreht hatte.

Nachdem am Mittwochabend kein Alkoholausschank mehr stattfand, wurde ein 32jähriger Mann gegen einen 48jährigen Mann aggressiv. Er nahm den Gegner in den Schwitzkasten, schubste und beleidigte ihn. Dabei wurden beide leicht verletzt.

Anschließend wurde der 32jährige Mann nach draußen gebracht. Statt wenigstens jetzt friedlich nach Hause zu gehen, stieß er mit dem Fuß gegen die Haustüre, wobei ein Schaden von rund 1000 Euro entstand.


Anschließend entfernte er sich zu Fuß, kam aber kurze Zeit später mit seinem Auto wieder zur Gaststätte zurück. Als ihm gesagt wurde, dass die Polizei verständigt sei, verschwand er schnell wieder mit dem Auto, kam aber erneut zu Fuß zurück.

So mußten ihn die Beamten nicht mehr lange suchen: der durchgeführte Alkotest verlief prompt positiv. Der Mann kam zur Blutentnahme im Neumarkter Klinikum und mußte seinen Führerschein abgeben.
25.10.18
Neumarkt: Besoffener Schlaumeier
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren