Aus Bezirkstag verabschiedet


Unter den scheidenden Bezirksräten war auch Albert Löhner (2.v.r)
Foto: Bonack
NEUMARKT. Bezirkstagspräsident Löffler hat acht Bezirksräte verabschiedet, darunter auch den Neumarkter Altlandrat Albert Löhner.

Löhner war bei der Wahl vor zwei Wochen nicht mehr als Direktkandidat für die CSU angetreten. Für ihn zieht Heidi Rackl in den Bezirkstag ein. Über die Listen ihrer Parteien schafften aus dem Landkreis Neumarkt zudem wieder Thomas Thumann und Gabriele Bayer den Sprung.


Die positive Entwicklung der Oberpfalz in den vergangenen zehn Jahren und der Beitrag des Bezirks Oberpfalz daran standen im Mittelpunkt der Sitzung des Bezirkstags der Oberpfalz auf der Burg in Parsberg, mit der Bezirkstagspräsident Franz Löffler die Wahlperiode 2013/18 beschloss: „Wer hätte der Oberpfalz dies vor zehn oder 20 Jahren zugetraut?“ Er dankte den Bezirksräten, die mit zahlreichen Entscheidungen in insgesamt 65 Sitzungen der Region ein „menschlicheres Gesicht gegeben“ haben.

Für acht Bezirksräte hieß es Abschied nehmen. Löffler dankte für den „guten Geist“ der Zusammenarbeit, die stets kollegial, lösungsorientiert und überparteilich war, und verabschiedete jedes Mitglied mit persönlichen Worten.
26.10.18
Neumarkt: Aus Bezirkstag verabschiedet
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren