Aufsichtsrat gewählt


Der neu gewählte Aufsichtsrat des Diakonischen Werkes
Foto: Iris Lippert-Harder
NEUMARKT. Die Mitglieder des Diakonischen Werkes Altdorf-Hersbruck-Neumarkt wählten in der jährlichen Mitgliederversammlung den Aufsichtsrat neu.

Das oberste Aufsichtsgremium berät den Vorstand bei seiner Arbeit und ist für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung verantwortlich. Außerdem beruft und überwacht er den Vorstand des Diakonischen Werkes. Auch die inhaltliche Ausrichtung der Diakonie Nürnberger Land-Neumarkt wird gemeinsam von Aufsichtsrat und Vorstand beraten und beschlossen.


In das ehrenamtliche Gremium wurden paritätisch Mitglieder aus allen drei Dekanatsbezirken gewählt, die fachkundig in inhaltlichen und gesellschaftspolitischen Fragen wie beispielsweise der Altenhilfe sein und juristische, betriebswirtschaftliche und theologische Kompetenzen haben sollen.

Für das Dekanant Neumarkt wurden Carolyn Bozinov, Karin Larsen-Lion, Claudia Schmidt-Heck und Margit Walterham gewählt. Automatisch Mitglied ist Dekanin Christiane Murner.
31.10.18
Neumarkt: Aufsichtsrat gewählt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren