Neues Weichenschwellenwerk

NEUMARKT. Die Neumarkter Firma Rail.One sicherte sich eine umfangreiche Ausschreibung der DB Netz AG und startet nun mit dem Bau eines neuen Weichenschwellenwerk.

Das neue Werk entsteht in Schwandorf und beginnt voraussichtlich im Herbst 2019 mit der Serienproduktion.

Künftig will das Unternehmen dann in insgesamt fünf Werken in ganz Deutschland produieren. Errichtet und betrieben wird die Produktionsanlage durch die RAIL.ONE Schwandorf GmbH, eine Tochtergesellschaft der international aufgestellten PCM RAIL.ONE Group.


Die aufwendige Planungs- und Genehmigungsphase startete bereits im Oktober 2017 und folgte direkt der Zuschlagserteilung durch die DB Netz AG. Für den Netzbetreiber stellt das Werk einen Meilenstein für die Versorgung mit Betonweichenschwellen dar, hieß es.

Bis Mitte 2019 sollen Produktionshalle, Bürogebäude und Lagerflächen planmäßig fertiggestellt sowie die Anlagentechnik installiert sein. Ebenso entstehen bis dahin auf dem Werksgelände der DB Netz AG eine neue Zufahrtsstraße und Mitarbeiterparkplätze.

Vor Aufnahme einer Serienfertigung erfolgt ein umfangreicher Probebetrieb zum Erhalt der Zulassung durch das Eisenbahnbundesamt und den Güteprüfdienst der DB AG. Mit der geplanten Aufnahme der Serienproduktion im Herbst 2019 werden auf dem Werksgelände der DB Netz AG in Schwandorf jährlich bis zu 180.000 laufende Meter endverankerte Spannbetonweichenschwellen für Deutschland produziert.
07.11.18
Neumarkt: Neues Weichenschwellenwerk

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang