Demenz verstehen

NEUMARKT. Nach einer Veranstaltung in Berching zum Thema Demenz zeigte die AOK nun in Neumarkt den Film "Vergiss mein nicht" von David Sieveking.

Die Krankheit Demenz sei oft schwer nachzuvollziehen und zu verstehen, hieß es. Mit dem diesjährigem Angebot aus dem Bereich Selbsthilfe wolle die AOK Menschen auf unterschiedlichstem Weg erreichen, sagte Selbsthilfekoordinatorin Julia Nägele.

Die Resonanz war nach Angaben der AOK überwältigend und die kostenfreien Eintrittskarten ins Rialto-Kino sehr begehrt.


Zur anschließenden Expertenrunde konnte Bereichsleiter Ludwig Rödl Prof. Dr. René Handschu, den Chefarzt der Neurologischen Klinik am Neumarkter Klinikum Neumarkt, Eva-Maria Fruth von der Fachstelle für pflegende Angehörige beim BRK und den Geschäftsführer der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Gerhard Wagner, begrüßen.

Das positive Feedback des Publikums habe gezeigt, dass es gelungen sei, die Erkrankung Demenz mehr in den Fokus zu rücken und zur Aufklärung beizutragen, hieß es nach der Kino-Vorstellung.
02.12.18
Neumarkt: Demenz verstehen
Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang