„Showdown“ im Turnerheim

NEUMARKT. Die Kreisliga-Volleyballer des ASV wurden ihrer Favoritenrolle gerecht – Meisterschafts-Showdown ist am 2. Februar im Turnerheim.

Am vorletzten Spieltag der Kreisligasaison konnten die Nachwuchsvolleyballer des ASV ihre Meisterschaftsambitionen mit einem Doppelsieg untermauern. Zu Gast im heimischen Turnerheim waren die Mannschaften des TV Thalmässing und des TSV Dürrwangen. Von der Tabellenkonstellation her, waren die ASV-Volleys, die in dieser Saison bisher alle Spiele gewonnen haben, die klaren Favoriten.


Vor dem letzten Spieltag am 2.Februar um 14 Uhr im Neumarkter Turnerheim steht die 2. Mannschaft des ASV Neumarkt ungeschlagen an der Spitze der Kreisliga Süd. Hier wird es dann im letzten Spiel der Saison zum Showdown mit dem Tabellenzweiten kommen, der TSG aus Solnhofen, die bisher nur das Hinspiel gegen den ASV mit 2:3 verloren hat.

Der Sieger dieses Spiels wird dann aller Voraussicht nach die Meisterschaft gewinnen, falls nicht Solnhofen in einem ihrer Nachholspiele patzt.
22.01.19
Neumarkt: „Showdown“ im Turnerheim
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang