„Stolz auf Brauchtum“


Der Chinesenfasching ist im Landkreis einer der Höhepunkte der „tollen Tage“
Foto: Archiv
NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt ist man stolz auf die Wurzeln des örtlichen Brauchtums. Das spiegelt sich auch im Veranstaltungskalender wieder.

Kirchweihen beispielsweise werden wieder stilvoll mit Dirndl und Lederhose gefeiert und die kirchlichen Aufzüge vor allem im Landkreis Neumarkt seien noch immer sehr gepflegt, hieß es bei der Vorstellung der Broschüre „Feste und Veranstaltungen 2019“.

Der traditionelle Veranstaltungskalender sei dank der guten Zusammenarbeit mit den Gemeinden wieder sehr informativ geworden, sagte Landrat Willibald Gailler, der das Heft zusammen mit Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Sachgebietsleiter Michael Endres und Tourismusreferentin Christine Riel im Landratsamt vorstellte.


In kompakter Form sollen dort alle Kirchweihen, Dorf- und Brunnenfeste, Kultur- und Musikveranstaltungen, Märkte und verkaufsoffene Sonntage sowie Führungen aller Art vorgestellt werden. Der Veranstaltungskalender stelle eine der am meisten nachgefragten Publikationen des Landkreises dar, hieß es.

Bei den Veranstaltungen mit religiösem Hintergrund stehen die Kirchweihmärkte, Ölbergspiele und Wallfahrtsorte mit Märkten im Mittelpunkt. Die Neumarkter Passionsspiele stellen dabei einen Höhepunkt dar: sie finden vom 9. März bis zum 19. April jeweils an den Wochentagen Freitag, Samstag und Sonntag statt. Die vielen Kirchweihen und religiösen Veranstaltungen sind übrigens in einer separaten Rubrik gelistet.

Da aber so viele Feste und traditionelle Veranstaltungen den Kulturkalender der Oberpfälzer Juratäler prägen, konnte in dem fast 50seitigen Heftchen nur eine Auswahl getroffen werden. Highlights wie der Rossmarkt Berching oder das Faschingstreiben in vielen Gemeinden – allen voran der berühmte Chinesenfasching in Dietfurt – sollen die „Lebensfreude der Landkreisbürger“ widerspiegeln. Historische Feste wie das Spectaculum Nordgavia Parsberg oder das Tillyfest Breitenbrunn die Burg– und Schlossspiele in Neumarkt und Parsberg seien weitere Höhepunkte neben den vielen Volksfesten der Gemeinden.

Das Heftchen ist kostenlos bei den Gemeinden und im Landratsamt erhältlich. neumarktonline-Leser können es hier herunterladen.
27.01.19
Neumarkt: „Stolz auf Brauchtum“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang