Wirtschaftsjunioren wählten


Franz-Josef Kirsch (3.v.l.) wurde neuer Sprecher der Neumarkter Wirtschaftsjunioren
Foto:IHK
NEUMARKT. Die Neumarkter Wirtschaftsjunioren wählten bei ihrer Mitgliederversammlung Franz-Josef Kirsch als Nachfolger von Lukas Prüfling an die Spitze.

Eines von vielen Highlights in den letzten drei Jahren mit ihm als Vorsitzenden sei die Bezirksveranstaltung für die Wirtschaftsjunioren der Oberpfalz gewesen, sagte Prüfling, der sich sich für die gute Zusammenarbeit bedankte.


Als Stellvertreter des neuen Kreissprechers wurden Bernhard Hitz, Steffi Haubner, Sylvia Stock, Stefan Vog und Oliver Schimmelpfennig gewählt. Die Geschäftsführung liegt weiter bei IHK-Geschäftsstellenleiterin Silke Auer.

Kirsch möchte seinen Fokus „vor allem auf den Erfahrungsaustausch junger Führungskräfte im Landkreis und die Mitgliederakquise legen“, sagte er. Auch für 2019 wollen die Wirtschaftsjunioren ein interessantes und vielseitiges Programm zusammenstellen. Sie besuchen zum Beispiel mehrere Firmen der Region zu Betriebsbesichtigungen.

Die Wirtschaftsjunioren Neumarkt sind einer von mehr als 200 Mitgliedskreisen in Deutschland und sollen ein Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte bilden. Seit 1972 gibt es den Neumarkter Kreis mit derzeit rund 75 Mitgliedern aus allen Wirtschaftsbranchen.
02.02.19
Neumarkt: Wirtschaftsjunioren wählten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang