Ausbau für 26 Millionen

NEUMARKT. Ein geplanter dreispuriger Ausbau der B 299 zwischen Neumarkt und Mühlhausen löst nicht auf allen Seiten reine Begeisterung aus.

Aus Sicht der Kreistagsfraktion der Grünen stehen Kosten und Nutzen in keinem Verhältnis. Auf Anfrage des Oberpfälzer Grünen-Bundestagsabgeordneten Stefan Schmidt zum Stand der Planungen in diesem Abschnitt ließ das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur mitteilen, dass nach aktuellem Sachstand der Ausbau bis 2028 erfolgen soll. Die Kosten sollen sich auf 26,2 Millionen Euro belaufen.


Die grünen Kreisräte befürchten auch, dass der Erhalt von Flora und Fauna bei den Planungen zu wenig im Vordergrund stand und daher alternative Planungsmöglichkeiten für mehr Naturschutz nicht in Betracht gezogen wurden.

Aus diesem Grund möchte Schmidt zusammen mit Bezirksratin und Grünen-Kreisvorsitzende Gabriele Bayer und Kreis- und Gemeinderäten den im Oktober fertiggestellten Bauabschnitt der Umgehung in Muhlhausen, wie auch die geplante Erweiterung nach Neumarkt in Augenschein nehmen. Ziel sei es, sich vor Ort ein genaueres Bild von Umsetzung und Planung zu machen.
03.02.19
Neumarkt: Ausbau für 26 Millionen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang