Lammert war Festredner


Lammert bei seiner Festrede

NEUMARKT. Der frühere Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert war Festredner beim traditionellen Neujahrsempfang der Neumarkter CSU.

Stadtverband und Kreisverband hatten den prominenten Politiker zum Auftakt für ein "spannendes Jahr" eingeladen, das einen Höhepunkt in den Europawahlen im Mai finden soll.

Viele Interessierte und Mandatsträger waren dazu im Maybach-Museum zusammengekommen.

Der Stadtverbandsvorsitzende Marco Gmelch und der Kreisvorsitzende MdB Alois Karl hatten zu der Veranstaltung gemeinsam eingeladen. Viel Beifall fand der Bundestagspräsident a.D für seine Festrede. Lammert ist außerdem Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.


Aus dem bayerischen Kabinett war Minister und Bezirksvorsitzender Albert Füracker zu der Festveranstaltung gekommen. Ehrengäste waren auch Noch-Europaabgeordneter Albert Deß und die neue Bezirksrätin Heidi Rackl, sowie zahlreiche Bürgermeister, Gemeinderäte und andere Mandatsträger der CSU.

Im Anschluß an den offiziellen Teil fand sich noch Zeit für viele zwanglose Gespräche der Besucher mit den Politikern.


Professor Lammert (2.v.l.) beim Neujahrsempfang der CSU
03.02.19
Neumarkt: Lammert war Festredner
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang