Weiß-Gelb-Gürtel verdient


Die Jüngsten schafften die Gürtelprüfung
NEUMARKT. Die jüngsten Mühlhausener Judoka bestanden eine Gürtelprüfung für die mögliche Teilnahme am ersten Ranglistenturnier.

In der Oberpfalz gibt es für die Judojugend seit vielen Jahren für die Kinder und Jugendliche Wettkämpfer-Ranglistenturniere, die an das Wettkampfgeschehen heranführen sollen. Für die Jugend der U10 und U12 sind es „Fleißturniere“, bei denen es umso mehr Punkte gibt, je öfter man startet. Am Ende des Jahres ergibt sich aus diesen Punkten, addiert mit den Punkten für Siege und den Punkten für die Erstplatzierungen, die „Top Ten“-Rangliste.

Um den Anfängern des SV Mühlhausen diese große Chance nicht zu nehmen, findet jedes Jahr vor dem ersten Ranglistenturnier eine Gürtelprüfung für die möglichen Erststarter statt. Diese Chance nutzten Junis Barham, Julian Feierler, David Mehringer, Klara Simon und Emily Baier zu Prüfung auf den 8.„Kyu“ , den Weiß-gelb-Gurt. Alle bestanden erfolgreich Ihre Prüfung.


Von den Judoeltern stellte sich Yvonne Jockel der Prüfung zum 7.Kyu, dem Gelb-Gurt, die sie erfolgreich meisterte. Die Erwachsenengruppe hat mittlerweile 15 Mitglieder im Alter von 26 bis knapp 63 Jahren. Man trifft sich immer freitags ab 20 Uhr zum Training. Interessenten sind zum „Schnuppern“ willkommen.
03.02.19
Neumarkt: Weiß-Gelb-Gürtel verdient
Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang