„Wichtige Vorkehrungen“

NEUMARKT. Die Katholische Erwachsenenbildung und das Evangelische Bildungswerk bieten erneut eine Veranstaltungsreihe zum Thema Patientenverfügung an.

Der Leiter der Caritas-Kreisstelle Bernhard Schinner will zusammen mit Sozialpädagogin Gertrud Heßlinger von der Betreuungsstelle am 13. März über Vorsorgevollmachten informieren. „Das wird relevant, wenn wir nicht mehr in der Lage sind, unsere Angelegenheiten selbst zu regeln“, sagte Gertrud Heßlinger. Eine gültige Vorsorgevollmacht ersetze eine Betreuung.


Über Betreuung wird am 20. März der Direktor des Neumarkter Amtsgerichts Dr. Harald Müller sprechen.

Zum Thema Patientenverfügung kommen am 27. März mit Dr. Susanne Vogel, Dr. Ingrid Schwarz-Aldorf und Dr. Dietmar Wittek drei Mediziner zu Wort.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr im Landratsamt; Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
09.03.19
Neumarkt: „Wichtige Vorkehrungen“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang