Mathe für Kleinkinder


In Sulzkirchen wurde Kindergarten-Mitarbeitern „bewährte Angebote“ vorgestellt
Foto: Petra Buttenhauser
NEUMARKT. „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“, kurz MINT, soll jetzt sogar auf Kindergartenkinder losgelassen werden.

Bekanntlich zählt der Landkreis Neumarkt seit geraumer Zeit zur „MINT-Region“ - und die Verantwortlichen hatten nun zusammen mit dem Evangelischen Kindergarten in Sulzkirchen die Kindergärten der umliegenden Kommunen eingeladen, um sich über die Angebote und Erfahrungen in diesem Förderbereich auszutauschen und neue Anregungen mitzunehmen.


Bei dieser ersten „Best-Practice-Börse MINT in Kitas“ meinte man, dass bereits Kinder im Krippenalter spielerisch wichtige naturwissenschaftliche Erfahrungen sammeln könnten. Diskutiert wurde über „bewährte Angebote“ in den unterschiedlichen Kitas, Möglichkeiten und Platzbedarf oder Erfahrungen und Hemmnisse bei der Umsetzung entwickelter Konzepte.

Die „MINT-Managerinnen“ stellten zudem eine Experimentierkiste vor, an der OTH Regensburg mit dem Ziel entwickelt wurde, den Forscherdrang der Kinder gerecht zu werden und die Förderung im frühkindlichen Bereich zu unterstützen. Die Experimentieranleitungen könnten nun den Kitas im Landkreis zur Verfügung gestellt werden, hieß es.

Die „Best-Practice-Börse“ soll in weiteren Regionen des Landkreises fortgesetzt werden.
18.03.19
Neumarkt: Mathe für Kleinkinder
Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang