Besonderes Kirchenkonzert

NEUMARKT. Am Ostersonntag wird der Festgottesdienst der Stadtpfarrkirche St. Ägidius in Dietfurt besonders musikalisch gestaltet:

Zur Aufführung kommt eine Orchestermesse des in Dietfurt geborenen Komponisten und Augustiner-Chorherren Laurentius Justinianus Ott (1748-1805). Die „Missa solemnis et brevis“ in C-Dur wurde im Jahr 1787 verfasst und setzt sich musikalisch aus Chor, Solistenquartett, Streichern, Bläsern und Pauken zusammen.


Als Notenmaterial lagen nur die originalen Handschriften Otts vor, die in monatelanger Arbeit in Notenschrift übertragen wurden.

Die Ausführenden sind der Chor der Stadtpfarrkirche mit Gesangssolisten und Instrumentalisten unter der musikalischen Leitung von Armin Reinsch.

Der Festgottesdienst am Ostersonntag, 21.April, beginnt um 10 Uhr.
10.04.19
Neumarkt: Besonderes Kirchenkonzert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang