542 Einsätze bei Feuerwehr


Die Geehrten und Beförderten bei der Neumarkter Feuerwehr
Foto: Daniel Gottschalk
NEUMARKT. 542 Einsätze - und damit 97 Einsätze mehr als im Vorjahr - hatten die Freiwilligen der Neumarkter Feuerwehr im letzten Jahr zu bewältigen. Darunter waren waren 329 Technische Hilfeleistungen und 58 Brandeinsätze.

Diese Zahlen wurden bei der Jahreshauptversammlung bekannt.

Zudem wurden 53 Sicherheitswachen gestellt. Allerdings waren auch 102 Fehlalarme zu verzeichnen.

Der 2. Vorsitzende Jens Augustin eröffnete die Jahreshauptversammlung und ließ die Veranstaltungen des abgelaufenen Vereinsjahres nochmal Revue passieren. Anschließend verlas Stadtbrandinspektor Christian Kürzinger den Tätigkeitsbericht für das abgelaufene Kalenderjahr.


Der Referent für das Feuerwehrwesen im Stadtrat, Reinhard Brock, sprach in Vertretung von Oberbürgermeister Thumann den Aktiven im Namen der Stadt den Dank für die ehrenamtlich geleistete Arbeit aus.

Allein bei Einsätzen leisteten die 60 Aktiven zusammen 4082 Stunden. Um den guten Ausbildungsstand aufrecht zu erhalten investierten die Freiwilligen darüber hinaus zahlreiche Stunden für örtliche und überörtliche Ausbildungen und Übungen. Im Durchschnitt leistete jeder Aktive so rund 179 Stunden ehrenamtlich.

Besondere Anerkennung wurde der Jugendarbeit ausgesprochen. Der Jugendgruppe gehörten 13 Jungen und Mädchen an, die zusammen 1552 Stunden ihrer Freizeit dem Ehrenamt zu Verfügung stellten, um sich auf ihren späteren aktiven Dienst vorzubereiten. Jugendwart Christian Beer und das Ausbilderteam Julia Beer, Martin Hartmannsgruber und Daniel Gottschalk leisteten dafür 525 Stunden. Zwei Feuerwehranwärter konnten aus der Jugendgruppe in den aktiven Dienst überstellt werden.

Kommandant und Stadtbrandinspektor Christian Kürzinger und 2. Vorsitzender Augustin nahmen zusammen mit Stadtrat Brock die Neuzugänge in den Feuerwehrverein und in die Aktive Mannschaft auf und sprachen einige Ehrungen und Beförderungen aus.

Befördert wurden zum Feuerwehrmann Lukas Hartmannsgruber und Phil Kempter, zur Feuerwehrfrau Claire Kinzkofer, zum Oberfeuerwehrmann Niklas Wanke und Philipp Zimmermann, zum Löschmeister Andreas Bachhofer, Markus Siebert und Daniel Gottschalk.

Anschließend durfte Tobias Wittl die vereinsinterne Ehrung für 25jährige aktive Dienstzeit entgegennehmen und Karl Fuchs konnte sogar für 75jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden.
13.04.19
Neumarkt: 542 Einsätze bei Feuerwehr
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang