Angeblich Vertrag abgeschlossen

NEUMARKT. In der ersten Aprilwoche versuchten Unbekannte, bei zwei Ärzten und einer Gastwirtin Geld für einen angeblichen „Auffindbarkeitsvertrag“ abzukassieren.

Die unbekannten Täter kontaktierten telefonisch mindestens drei Personen aus dem Landkreis Neumarkt. In den Anrufen ging es darum, dass die Ärzte und die Gastwirtin einen „Google-Auffindbarkeitsvertrag“ abgeschlossen hätten und nach zweijähriger kostenloser Laufzeit nun Gebühren anfallen würden.

Den Angerufenen war von einem solchen Vertrag jedoch nicht bekannt.

Die Firma Google hat mit den angeblichen Verträgen nichts zu tun. Die Forderungen von mehreren hundert Euro wurden nicht überwiesen.


Vorkasse im Internet...

NEUMARKT. Ein 39jähriger Mann aus Berg wollte im März über Ebay Kleinanzeigen Arbeitsschuhe im Wert von 60 Euro kaufen.

Er überwies den Betrag an den angeblichen Verkäufer in Kiel. Die Schuhe kamen jedoch bis heute nicht bei ihm an.

Umgekehrt „kaufte“ bereits im Januar ein 23jähriger Mann aus Wachenheim über Ebay einen Audio-Recorder von einem 18jährigen „Verkäufer“ aus Seubersdorf. Der Kaufpreis von 67 Euro wurde überwiesen. Die Ware wurde dem Käufer trotz Mahnung bislang nicht zugeschickt.
15.04.19
Neumarkt: Angeblich Vertrag abgeschlossen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang