Geschichten und Spiele


In Grafenbuch fand eine Kinderosterfreizeit der Evangelischen Jugend statt

NEUMARKT. 36 Mädchen und Jungen zwischen sieben und elf Jahren fuhren zusammen mit elf Mitarbeitern zur diesjährigen Kinderosterfreizeit der Evangelischen Jugend ins Dekanatsjugendhaus Grafenbuch bei Alfeld.

Sie verbrachten fünf abwechslungsreiche Tage mit Spielen und Musik sowie mit biblischen Geschichten von Jakob aus dem Alten Testament.


Nachmittags standen das Bemalen von Ostereiern, das Gestalten von Baumwolltaschen oder Kicker- und Tischtennisturniere auf dem Programm. Auch Spiele im Freien wie Fußball- und ein Geländespiel mit Bilderkartensuche kamen nicht zu kurz.

An den Abenden fanden eine Spielekette und ein Quiz sowie eine Nachtwanderung im Grafenbucher Forst statt. Die Abende endeten mit einer Gute-Nacht-Geschichte über „Die Kinder von Bullerbü“.

Einen Höhepunkt erreichte die Freizeit am letzten Abend. Nach einem Kalten Buffet führten die Kinder selbst einstudierte Sketche auf und boten Zauberkunststücke dar.

Abschließend lud Dekanatsjugendreferentin Ruth Bernreiter alle Mädchen und Jungen zum Dekanatskindertag am 18. Mai in der Schule Mühlhausen zum Thema „Märchen“ ein.
23.04.19
Neumarkt: Geschichten und Spiele
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang