"Tag der Städtebauförderung"

NEUMARKT. Drei Landkreis-Gemeinden nehmen am Samstag, 11. Mai, mit eigenen Programmen beim fünften "Tag der Städtebauförderung" teil.

Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wir im Quartier“. Über 500 Städte, Märkte und Gemeinden nehmen bundesweit teil, über 70 Kommunen sind es in Bayern und elf in der Oberpfalz. Aus dem Landkreis Neumarkt sind Freystadt, Lauterhofen und Velburg dabei.

Die Spanne der Veranstaltungen reicht von Bürgerinformationen, Führungen und Besichtigungen örtlicher Sanierungsmaßnahmen über Einweihungen und Grundsteinlegung bis hin zu Baustellenbesichtigungen, städtebaulichen Vorträgen und gemeinsamen Rundgängen.


In Velburg ist zum Beispiel ein Rundgang geplant. Rund um die Burgstraße bekommt man Einblicke in den Erhalt, die Sanierung und Neunutzung eines historischen Wohnhauses sowie Informationen zu den teilweise erstaunlichen Erkenntnissen der archäologischen Grabungen, die im Umfeld der Pfarrkirche St. Johannes stattfanden.

Die Velburgerin Bele Schneider und der Kirchenpfleger Franz Kastner berichten an diesem Nachmittag aus ihrem Erfahrungsschatz. Die Archäologen Friedrich Loré und Daniela Rehberger versuchen mit ihren Ausführungen eine historische Zeitreise, „die in der historischen Altstadt meist nur wenige Zentimeter unter Ihren Füßen beginnt“.
01.05.19
Neumarkt: "Tag der Städtebauförderung"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang