„Abgelaufene Lizenzen“

NEUMARKT. Um 150 Euro wurde ein Neumarkter von einem angeblichen „Microsoft“-Mitarbeiter abgezockt. Angeblich war sein Computer „gehackt“.

Am Mittwoch gegen 13.50 Uhr rief der unbekannter Täter in englischer Sprache den 59jährigen Neumarkter an und gab sich als Microsoft-Software-Mitarbeiter aus.


Er teilte mit, dass der Rechner des Mannes gehackt worden und die Software-Lizenz abgelaufen sei.

Um angeblich neue Lizenzen zu erwerben tätigte der Neumarkter dann im Laufe eines langen Gesprächs Überweisungen mittels Kreditkarte, im späteren Verlauf auch per Online-Banking.
16.05.19
Neumarkt: „Abgelaufene Lizenzen“

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren