Oldtimer bewundert


Tausende Zuschauer sahen sich in der Neumarkter Altstadt alte Autos an

NEUMARKT. Tausende von Besuchern konnten am Pfingstsonntag in der Neumarkter Innenstadt Oldtimer bewundern - und einige der alten Autos erhielten Pokale.

Rund 750 Fahrzeuge aus vergangenen Zeiten waren in der Neumarkter Innenstadt bis zum frühen Nachmittag in Reih und Glied aufgestellt. Danach ging es auf die 40 Kilometer lange Rundfahrtstrecke durch die Stadt und den Landkreis.

In der Oberen und Unteren Marktstraße, entlang der Klostergasse und am Residenzplatz reihe sich ein Oldtimer an den anderen. Interessenten an historischen Fahrzeugen freuten sich darüber, andere Automobilisten weniger: für die Ausstellung mußten viele Parkplätze in der Innenstadt gesperrt werden - gut dran war, wer mit dem Fahrrad kam, um die Oldtimer zu bestaunen.


Am Nachmittag ging es dann mit einem Großteil der ausgestellten Fahrzeuge auf eine Rundfahrt durch die Stadt und den Landkreis.

Den Abschluss des Oldtimertreffens bildte die Auszeichnung der Gewinner und die Präsentation der Siegerfahrzeuge aus der Jury-Bewertung. Da gingen auch Pokale nach Neumarkt: Ein Karmann Ghia aus dem Jahr 1967 und der alte Klöckner-H-Deutz der Neumarkter Feuerwehr aus dem Jahr 1964 wurden ausgezeichnet.
09.06.19
Neumarkt: Oldtimer bewundert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang