Online möglich

NEUMARKT. Für die Kunden des Jobcenters im Landkreis Neumarkt gibt es ab sofort ein neues Online-Angebot.

Jetzt können sie, zusätzlich zu ihren bisherigen Zugangskanälen, online zum Beispiel die Weiterbewilligung von Leistungen beantragen und dem Jobcenter Veränderungen mitteilen.


„Das ist ein wichtiger Schritt, denn es erleichtert den Kunden, uns die relevanten Informationen und Unterlagen online zukommen zu lassen und sie können dies zeit- und ortsunabhängig tun. Außerdem sparen sie Porto oder Fahrkosten“, sagte Geschäftsführer Alfons Wagner.

Mit dem Start will man in der ersten Ausbaustufe Veränderungsmitteilungen, Weiterbewilligungsanträge und ein zielgruppenspezifisches Informationsangebot zugänglich machen. Weitere Funktionen und Verbesserungen sollen kontinuierlich folgen.

Ein Gesetz aus dem Jahr 2017 verpflichtet Verwaltungen zur Digitalisierung von Dienstleistungen.

Für die Nutzung des neuen Angebots ist allerdings eine Registrierung beim Jobcenter notwendig. Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, benötigen die Kunden außerdem eine bestätigte Sicherheitsstufe, die nach Vorlage des Ausweises oder des neuen Personalausweises erteilt wird. Dafür ist allerdings eine persönliche Vorsprache beim Jobcenter erforderlich.
11.06.19
Neumarkt: Online möglich
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang