Polizisten schafkopften


Christian Bleyer übergab den Erlös des Schafkopfturniers an Prof. Dr. Bernhard Bleyer
Foto: Silke Siewert
NEUMARKT. 56 schafkopfbegeisterte Polizisten und Gäste im Landkreis erkartelten über 840 Euro für einen Kinderhilfeverein in Bolivien.

In Raitenbuch konnte der Bezirksvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Christian Bleyer, dem Gründer der Kinderhilfe „Amanecer“, Prof. Dr. Bernhard Bleyer die Spende übergeben.

Die ersten Plätze beim Kartenspiel holten sich Martin Mehringer aus Parsberg, Thomas Weidinger aus Breitenbrunn und Michael Herrmann aus Parsberg. Zu gewinnen gab es unter anderem einen Rundflug, Werkzeuge sowie weitere 50 Sachpreise.


Bereits zu seiner Studienzeiten an der Universität Regensburg hat Prof. Bleyer die Kinderhilfe in Bolivien gegründet, wo er während eines Studienaufenthalts an der Universidad Católica Boliviana in Cochabamba gearbeitet hatte. Die Stiftung umfasst neben der direkten Straßenkinderbetreuung vor Ort die Schule San Vicente des Paul, das Frauenhaus Madre de Dios sowie mehrere Wohneinrichtungen für Jugendliche und Kinder und bietet eigene Zugänge zu Ausbildungsmöglichkeiten.

Durch die Projektpartnerschaft mit dem internationalen Kinderhilfswerks "Die Sternsinger" entstand daraus eine wichtige Einrichtung zur Unterstützung der Frauen, Jugendlichen und Kinder, die auf den Straßen Cochabambas leben.
30.06.19
Neumarkt: Polizisten schafkopften
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang