Vor Polizei geflüchtet

NEUMARKT. Ein möglicherweise unter Drogen stehender Motorradfahrer lieferte sich am Mittwoch bei Neumarkt eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Der 32jährige Mann sollte gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße 2660 - der früheren B8 - zwischen Deining und Neumarkt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Doch er missachte die Anhalteversuche des Streifenwagens und flüchtete.

Auf der gefährlichen Weißmarterstrecke beschleunigte er auf 120 Stundenkilometer und überholte bei Gegenverkehr einen gelben Abschlepp-Lastwagen im Kurvenbereich.


Die Verfolgung erstreckte sich bis zur Kreuzung mit der Regensburger Straße. Dort flüchtete der Motorradfahrer über den parallel verlaufenden Radweg weiter. Dabei gefährdete er einen Spaziergänger mit seinem Hund.

Dem Motorradfahrer gelang vorerst die Flucht.

Nachdem seine Wohnadresse ermittelt wurde, konnte der 32jährige Mann dort von der Polizei angetroffen werden. Die Beamten stellten „drogentypische Auffälligkeiten“ fest. Bei der Durchsuchung seiner Person konnten die Beamten im mitgeführten Rucksack Betäubungsmittel-Utensilien mit Rückständen finden und sicherstellen.

In der Wohnung des Mannes wurden weitere Betäubungsmittel-Utensilien und Chrystal entdeckt. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Der Fahrer des gelben Abschlepp-Lastwagens und der Spaziergänger mit seinem Hund, einem Dalmatiner, sollen sich mit der Neumarkter Polizei unter Telefon 09181/4885-0 in Verbindung setzen.
11.07.19
Neumarkt: Vor Polizei geflüchtet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang