Fredl Fesl kam als Besucher


Der unvergessene Fredl Fesl (r.) kam persönlich zum Fredl Fesl-Abend
Foto: Maria Rammelmeier
NEUMARKT. Eigentlich sollte es ein Abend mit Fredl Fesl-Liedern werden - doch dann kam der bekannte Musiker überraschend persönlich nach Lauterhofen.

Nicht nur für den Musiker Gerry Gerspitzer war es eine Überraschung, auch für den Kulturstadel und das Örtchen Lauterhofen war es eine kleine Sensation, dass Fredl Fesl als Besucher in der Kleinkunstbühne vorbeischaute.


Der Musiker, Entertainer und Radiomoderator Gery Gerspitzer hat bereits im Jugendalter die Platten und Kassetten des bayerischen Urgesteins gehört. Daraus ist die Leidenschaft entstanden, einen Lobgesang auf Fredl Fesl zu machen. Dies sollte auch an diesem Abend geschehen. Die Fredl-Fesl-Fans waren aus der ganzen Oberpfalz angereist, um sich diese Lieder anzuhören.

Als plötzlich das Original selbst den voll besetzten Saal des Kulturstadels Lauterhofen betrat waren viele Gäste überrascht - damit hatte niemand gerechnet. Mit tosendem Applaus sowie zahlreichen Fotos wurde der Musiker Fredl Fesl gewürdigt, der wegen einer ernsten Erkrankung seit 2006 nicht mehr selbst auf der Bühne steht.

Gery Gerspitzer fehlten beinahe die Worte, dass Fredl Fesl selbst Gast und Zuhörer des Abends im Kulturstadel war: „Das ist wie Geburtstag und Weihnachten zusammen und endlich geht ein großer, großer Traum in Erfüllung“
22.10.19
Neumarkt: Fredl Fesl kam als Besucher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang