Wieder Katze angeschossen

NEUMARKT. Ein unbekannter Schütze hat in Postbauer-Heng offenbar eine zweite Katze angeschossen und dabei schwer verletzt.

Wie berichtet war vor gut zwei Wochen in der Tübinger Straße in Postbauer-Heng eine Katze angeschossen und schwer verletzt worden. Das Tier wurde notoperiert und überlebte.

Bei der Operation wurde ein kleinkalibriges Geschoss entfernt.

Bereits seit dem 1. Oktober wird eine weitere Katze in der Raiffeisenstraße in Postbauer-heng vermißt.


Jetzt wurde ein weiterer Fall bekannt, bei dem ein unbekannter Schütze eine Katze in Postbauer angeschossen und schwer verletzt hat. Am Freitag meldete sich ein Katzenbesitzer bei der Polizei, dessen Tier seit Freitag letzter Woche vermißt war. Am Freitag kam das Tier schwer verletzt zurück. Die Katze hatte einen Durchschuß erlitten.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
25.10.19
Neumarkt: Wieder Katze angeschossen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang