Falscher Lottogewinn

NEUMARKT. Betrüger wollten eine Neumarkterin mit einem falschen Lottogewinn abzocken - doch die Frau ging rechtzeitig zur Polizei.

Bereits vor über einer Woche erhielt die 37jährige Frau aus Neumarkt zunächst einen Anruf einer angeblichen Lottogesellschaft, bei der ihr ein Gewinn in Höhe von 28.500 Euro mitgeteilt wurde.

Für die „Übergabeformalitäten“ sollte sich am darauffolgenden Tag eine „Sicherheitsfirma“ telefonisch bei ihr melden. Für Notar und Bearbeitung des Gewinns müßte sie nämlich 800 Euro in Form von „Steam-Karten“ besorgen.


Die Frau durchschaute glücklicherweise den plumpen Betrugsversuch und wandete sich an die Neumarkter Polizei. Schaden entstand damit keiner.

Nudeln statt Mischpult

04.11.19
Neumarkt: Falscher Lottogewinn
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren