Präsident zu Besuch


Der Präsidenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (M.) traf sich mit Funktionären aus Neumarkt und Deining
Foto: Michael Sturm
NEUMARKT. Funktionäre aus dem Neumarkter Tischtenniskreis trafen sich in Neumarkt mit dem Präsidenten des Deutschen Tischtennis-Bundes.

Die Chance auf ein lockeres Gespräch mit dem Chef des zwölftgrößten deutschen Sportverbandes bekommt man nicht alle Tage, hieß es. Daher folgten vier aktive Funktionäre aus dem Neumarkter Tischtenniskreis der Einladung von Michael Geiger, dem Präsidenten des Deutschen Tischtennis-Bundes.


Mit jeweils zwei Vertretern der DJK Neumarkt und vom 1.FC Deining traf sich der Präsident in Neumarkt. Beruflich verschlage es ihn hin und wieder in die Gegend, meinte er im Gespräch, und ein Erfahrungsaustausch mit der Basis sei ihm seit jeher ein Anliegen.

Michael Geiger übernahm 2015 das Amt als Präsident von Thomas Weikert nach dessen Aufstieg zum Präsidenten des Internationalen Tischtennis-Verbandes. Der aus Haslach im Schwarzwald stammende Geiger war nie das große Tischtennis-Talent, wie er der Runde gestand. Allerdings habe er schon immer großes Talent für die Organisation gehabt und schließlich den Weg als erfolgreicher Tischtennis-Schiedsrichter eingeschlagen.

Neben Diskussionen über die neuesten Entwicklungen an der Weltspitze zeigte sich Geiger auch aufgeschlossen zum „Feedback“ von der alltäglichen Vereinsarbeit in den Neumarkter Tischtennis-Abteilungen.
04.11.19
Neumarkt: Präsident zu Besuch
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang