"Der Wald im Klimawandel"

NEUMARKT. Die Neumarkter Kreisgruppe des Bundes Naturschutz veranstaltet mit den Ortsgruppen Seubersdorf und Parsberg einen informativen Filmabend.

Zielgruppe sind alle Wald- und Naturfreunde und insbesondere Waldbesitzer.

Der Klimawandel stellt die größte Herausforderung für die nachhaltige Forstwirtschaft in Mitteleuropa dar, heißt es. Der Film "Genial – Der Wald im Klimawandel - Anpassung und Schutz durch Bewirtschaftung genetischer Ressourcen" soll in leicht verständlicher Art und Weise die Veränderungen veranschaulichen, die sich durch den Klimawandel ergeben, und Lösungsmöglichkeiten für das Naturraummanagement und für die Erhaltung und Verbesserung der Biodiversität im Ökosystem Wald bieten.


Es sei unbedingt notwendig, den Wald an die Klimaveränderungen anzupassen und bei dieser schwierigen Aufgabe die Waldbesitzer nach Kräften zu unterstützen, heißt es in der Ankündigung. Standortangepasste Baumartenauswahl, Waldpflegemaßnahmen und waldverträgliches Wildtiermanagement müsse neu bewertet werden.

Die Film-Veranstaltung findet am Freitag, 15.November, um 19.30 Uhr im Gasthaus Götz in Seubersdorf im Rahmen des Projekts "Umweltbildung mit dem Medium Film – Klimawandel und Wald" der Landesmediendienste statt, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Eine Diskussion schließt sich an, die Alfons Greiner von der Kreisgruppe Neumarkt leiten wird. Der Eintritt ist frei.
10.11.19
Neumarkt: "Der Wald im Klimawandel"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren