Bitte an Stadt Neumarkt

NEUMARKT. Bei der alljährlichen Jahreshauptversammlung des Deininger Touristikvereins Deining konnte der Vorsitzende Bürgermeister Alois Scherer über viele Aktivitäten im vergangen Jahr berichten.

Bei einer Touristikmesse in Nürnberg wurde für das Deininger Gebiet kräftig mit „Herzbrezen“ und vielem Prospekt- und Kartenmaterial geworben.

Die Wanderwege wurden durch Wegewart Manfred Eiberger gut gepflegt. Am Gemeindeweiher stellte man eine Sitzbank auf. Sehr begrüßt wurde von den Mitgliedern der neu erstellte Radweg von Siegenhofen in Richtung Kräfft.


In diesem Zusammenhang gam man der Hoffnung Ausdruck, dass die Stadt Neumarkt das etwa zwei Kilometer fehlende Stück zum Lückenschluss zum Radweg Neumarkt schließen wird.

Als besonderes Highlight wurde die Anschaffung der neuen Schlittschuhbahn gesehen.

Nach dem Kassenbericht wurde die Vorstandschaft entlastet und es konnten die Neuwahlen stattfinden. Vorsitzender bleibt Alois Scherer, 2. Vorsitzender ist Manfred Eiberger, Kassier Isabell Geyer, Schriftführer Willibald Fink, Beisitzer sindAlfred Traub und Werner Sellerer.
01.12.19
Neumarkt: Bitte an Stadt Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang