Radeln für guten Zweck

NEUMARKT. Am Montag gegen 16.30 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Karl etwa 80 Polizeibeamte aus ganz Deutschland und angrenzenden Nachbarländern vor dem Rathaus.

Die Gruppe fährt mit dem Rad sechs Tage durch das Fränkische Seenland. Gestartet wird am Montag bei der Bereitschaftspolizei in Nürnberg. Neumarkt ist der erste Etappenort.

Die International Police Association (IPA), Landesgruppe Bayern, organisiert jährlich diese Benefiz-Radtour. In diesem Jahr kommt der Gesamterlös den „Aids-Waisenkindern in Zimbabwe“ und dem „Sonderpädagogischen Förderzentrum Ansbach“ zugute.

Zwischen 16.30 und 17.30 Uhr wird ein Spendenstand vor dem Rathaus aufgebaut. Dort kann man sich über die Aktion informieren und mit Spenden einen Beitrag zum Gelingen leisten. Die Organisatoren, Georg Heliosch und Max Weeger, versichern, dass alle Einnahmen den Hilfsprojekten zufließen werden.
07.08.05
Neumarkt: Radeln für guten Zweck
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren