„Klangraum“ für Kinder

NEUMARKT. Die Veranstaltungsreihe „Klangraum“ bietet in dieser Saison erstmals auch einige Kinderveranstaltungen in der Neumarkter Residenz an.

Ein großes Konzert im Festsaal und zwei kleinere Vorführungen im Gewölbekeller sind für Kinder und deren Familien geplant.

Am Samstag, 25.Januar, um 15 Uhr präsentiert der Puppenspieler Bernd Bischoff vom Figurentheater „Kunterbunt“ aus Postbauer-Heng das Stück: „Albin und Lila“.


Am Samstag, 22.Februar, um 15 Uhr trickst der Zauberer Urs Jandl mit seinen Buchstaben: es soll ein „vertracktes Spiel um Wörter und Worte, allzu geduldiges Papier und magische Ungereimtheiten“ gezeigt werden.

Am Samstag, 14.März, um 15 Uhr kommt das „Sternschnuppe-Duo“ aus Ottenhofen mit Abenteuerliedern in den Festsaal und singt von Brezn-Beißern und Disco-Knödeln.

Die Stücke dauern jeweils etwa 45 Minuten.

Karten gibt es zum Beispiel in der Touristen-Info und an der Tageskasse. Das Familienticket für vier Personen kostet 20 Euro.
30.12.19
Neumarkt: „Klangraum“ für Kinder
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang