Geld für Geh- und Radweg

NEUMARKT. Das bayerischen Verkehrsministerium schießt für den Geh- und Radweg zwischen Dietfurt und Breitenbrunn 550.000 Euro zu.

Das gab Staatsminister Albert Füracker bekannt.


Der Freistaat Bayern übernimmt damit über zwei Drittel der Gesamtkosten von 798.000 Euro für dieses Projekt.

Mit dem Weg soll die Sicherheit für alle Fußgänger und Radfahrer erhöht werden, hieß es.
08.01.20
Neumarkt: Geld für Geh- und Radweg
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang