Geld für Kleinprojekte

NEUMARKT. Der Interkommunalen Allianz „NM-Arge 10“ stehen für dieses Jahr 100.000 Euro aus der „Förderung Regionalbudget“ des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz zur Verfügung.

Aus diesem Fördertopf können Kleinprojekte gefördert werden, deren Kosten sich auf maximal 20.000 Euro netto belaufen. Die Nettosumme wird mit einem Fördersatz von 80 Prozent, maximal jedoch 10.000 Euro, bezuschusst.


Ziel ist es, eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung zu unterstützen und die regionale Identität zu stärken.

Wer eine tolle Idee hat, die diese Anforderungen erfüllt und zügig umzusetzen ist, kann bis spätestens 15.März einen Projektantrag stellen. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 09181/5092916.
05.02.20
Neumarkt: Geld für Kleinprojekte

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren