Landräte bei Krisengespräch


Die Landräte trafen sich zu einem Krisengesprach bei der Regierung
Foto:Kammermeier/ Regierung der Oberpfalz
NEUMARKT. Regierungspräsident Axel Bartelt traf sich mit den Oberpfälzer Landräten und den Oberbürgermeistern der kreisfreien Städte zu einem Spitzengespräch zur Corona-Krise.

Der Landkreis Neumarkt wurde dabei von Landrat Willibald Gailler vertreten.

Im Mittelpunkt stand der Meinungsaustausch und die Abstimmung, wie die aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie in der Oberpfalz gemeinsam am besten bewältigt werden können.

Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten sei auch in der Oberpfalz in den letzten Tagen stark angestiegen. Nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sind es zum Stand Freitag, 10 Uhr, 940 Infizierte, das sei ein Plus von rund elf Prozent gegenüber dem Vortag. 34 Patienten müßten beatmet werden, auch zehn Tote seien in der Oberpfalz schon zu beklagen.


Zentrales Thema des Gesprächs war die bestmöglich abgestimmte Zusammenarbeit der Behörden: Seit der Feststellung des Katastrophenfalls am 16. März arbeiten die Führungsgruppen des Katastrophenschutzes auf allen staatlichen Ebenen, in den Kreisverwaltungsbehörden, bei der Regierung der Oberpfalz, und im Innenministerium, eng zusammen.

Die Führungsgruppe Katastrophenschutz bei der Regierung der Oberpfalz ist im ständigen Austausch mit den Katastrophenschutzbehörden an den Landratsämtern und bei den kreisfreien Städten, die vor Ort zur Zeit vor allem den Ausbau der Beatmungsbettenkapazitäten vorantreiben, Behelfskrankenhäuser einrichten oder neue Teststrecken errichten, damit mehr Patienten mit typischen Symptomen auf das Corona-Virus getestet werden können.

Darüber hinaus koordiniert und berät der medizinische Bereich an der Regierung die Gesundheitsämter in der Oberpfalz. Auch das bayerische Soforthilfeprogramm für existenzgefährdete Unternehmer wird für den Regierungsbezirk über die Regierung mit Hochdruck abgewickelt.

„Wir alle wissen nicht, wie sich die Situation konkret weiterentwickelt“, sagte Regierungspräsident Bartelt. „Wir müssen jetzt aber noch mehr zusammenhalten und optimal zusammenarbeiten - in den Gemeinden, Städten, Landkreisen, in der gesamten Oberpfalz.

Es werde noch einige Zeit dauern, bis man vom Krisenmodus zurück in den Alltagsbetrieb kommen. „Ich bin mir aber sicher: Wir werden diese Krise gemeinsam bewältigen und wir werden als Gesellschaft auch an dieser besonderen Herausforderung wachsen, weil sie auch viele Potentiale freisetzt“, sagte Bartelt.
28.03.20
Neumarkt: Landräte bei Krisengespräch
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang