Bezirk vergibt Kulturpreise

NEUMARKT. Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis sowie den Denkmalpreis.

Damit soll das kulturelle Engagement in der Oberpfalz besonders gewürdigt werden.

In den vergangenen Jahren haben auch Schulen und Verbände und Vereine aus dem Landkreis Neumarkt Preise erhalten, erinnerte Bezirksrätin Heidi Rackl. So wurden beispielsweise das „Orchester Kunterbunt“ der Musikschule Neumarkt bedacht oder auch die Teeniegruppe aus Berngau.

In diesem Jahr wird der Kulturpreis in den Bereichen Glaskunst, Tanz und Friedhofskultur vergeben.


Besonders interessant ist der Bereich der Friedhofskultur. Hier sind vor allem Kirchengemeinden oder Vereine gefragt, die sich um die Pflege historischer Friedhöfe verdient gemacht haben.

Speziell für junge Menschen gibt es den Jugend-Kulturförderpreis. Hier geht es um ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen.

Seit 2013 verleiht der Bezirk Oberpfalz darüber hinaus auch den mit 5000 Euro dotierten Denkmalpreis, mit dem das hohe denkmalpflegerische Engagement von Eigentümern und Maßnahmeträgern ausgezeichnet wird.

Weitere Informationen und die genauen Ausschreibungsmodalitäten für alle drei Preise können bei Bezirksrätin Heidi Rackl per Email angefordert werden.
17.04.20
Neumarkt: Bezirk vergibt Kulturpreise
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang