Freibad öffnet später


Ein Öffnungstermin für das Neumarkter Freibad ist noch nicht absehbar
Foto: Stadtwerke
NEUMARKT. Der Startschuß für das Neumarkter Freibad verschiebt sich heuer wegen der Corona-Beschränkungen „auf unbestimmte Zeit“.

Das teilten die Neumarkter Stadtwerke mit. Wegen der aktuellen Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung hinsichtlich der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus könne noch kein Öffnungstermin festgesetzt werden, hieß es.

„Da bereits alle geplanten Großveranstaltungen bis August abgesagt wurden, gehen wir davon aus, dass auch die Schwimmbäder so lange geschlossen bleiben müssen“, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Dominique Kinzkofer.


Sollte die bestehende Schließungsanordnung, die für alle Bäder in Bayern gilt, von der Staatsregierung zurückgenommen werden, kann das Neumarkter Freibad mit einer Vorlaufszeit von rund einer Woche seinen Betrieb aufnehmen. Diese Zeitspanne wird benötigt, um zum Beispiel die gewohnte Wassertemperatur zu erreichen.

Sobald feststeht, ob und wann das Bad geöffnet werden kann, wolle man „den treuen Gästen, die sich bereits eine Saisonkarte gekauft haben, eine kulante und entgegenkommende Regelung“ anbieten.
28.04.20
Neumarkt: Freibad öffnet später

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren