Nähmaschinen angeworfen

NEUMARKT. Die Neumarkter Bürgerstiftung hat sofort auf die am Montag angekündigte Maskenpflicht in Bayern reagiert und die Nähmaschinen angeworfen.

„Wer im öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist oder einen Laden in Bayern betritt, soll ab nächster Woche einen Mund-Nasen-Schutz tragen“, hatte Ministerpräsident Markus Söder gesagt.


Nachdem man in den letzten beiden Wochen bereits über 1000 Stoffmasken genäht und verteilt hat, „nähen unsere 15 Näherinnen fleißig weiter“, sagte Vera Finn vom Vorstand.

Ab Donnerstag gibt es die Masken der Bürgerstiftung im Eine Welt Laden in Neumarkt am Unteren Markt. Derzeit hat das Geschäft täglich (außer am Sonntag) von 10 bis 12 Uhr geöffnet.
21.04.20
Neumarkt: Nähmaschinen angeworfen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren