Schloss-Spiele abgesagt

NEUMARKT. Auch bei den Schloss-Spielen ist es nun traurige Gewissheit: das Sommerstück im Hof des Neumarkter Amtsgerichtes muss ausfallen.

Die Vorsitzende Elisabeth Lang führte ein längeres Telefonat mit dem Kulturamt, das dem Verein nahegelegte, die Produktion ausfallen zu lassen. Selbst mit der Zustimmung und Unterstützung der Stadt Neumarkt wäre es wohl schwierig geworden, die Proben und Aufführungen unter Wahrung der entsprechenden Vorgaben zum Infektionsschutz durchzuführen.


Außerdem sehen sich die Vorstände der Schloss-Spiele Neumarkt natürlich auch in der Verantwortung gegenüber Darstellern und dem Publikum.

In der nächsten Video-Vorstandssitzung wird nun besprochen, ob und wie das geplante Sommer-Stück eventuell nachgeholt werden kann. An das Märchen im Winter und das Silvesterstück wollen die Schloss-Spieler aber nach wie vor festhalten.
23.04.20
Neumarkt: Schloss-Spiele abgesagt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren